SPD Kreistagsfraktion: Landkreis soll Bündnis zur Beibehaltung der Ladenschlusszeiten beitreten

05. November 2007 | Kommunalpolitik

Auf Anregung des Kreisvorstands der SPD hat die Kreistagsfraktion in ihrer letzten Sitzung über das von DGB und KAB Roth/Schwabach initiierte "Bündnis Ladenschluss" diskutiert.

Landkreis soll Bündnis Ladenschluss politisch stärken

Die KreisrätInnen waren sich einig: "es lohnt sich, dieses Bündnis zu unterstützen". Noch aussagekräftiger wird die Forderung, wenn neben einzelnen Vereinen, Verbänden und einigen Kommunen der gesamte Landkreis politisch hinter der Sache steht, betonten die Mitglieder der Kreistagsfraktion. Einen Antrag an den Kreistag haben sie für die nächsten Kreistagssitzung mit einer entsprechenden Begründung eingereicht. Der Antrag ist unter "Kreistagsfraktion" nachzulesen.

  • 05.12.2016, 14:30 Uhr
    AG-60plus Thema: "Adventlicher Ausklang" | mehr…
  • 06.12.2016, 18:00 Uhr
    Auf dem Rother Christkindlesmarkt - 102. Politischer Stammtisch | mehr…
  • 09.12.2016, 19:00 Uhr
    Jahresabschluss der SPD Rednitzhembach mit Ehrungen | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto