SPD Kreisverband Roth informiert sich über Ganztagesschulen-Projekt im Landkreis Forchheim

29. Januar 2007 | Bildungspolitik

"Bildung ist und bleibt das Megathema," davon ist die SPD-Kreisvorsitzende, Christine Rodarius, überzeugt. Mit den beiden Bildungskonferenzen hat die Kreis SPD auch begonnen, Bewegung in die Bildungslandschaft im Landkreis Roth bringen. Da die Schule nicht mehr nur Lernort, sondern auch Lebensraum für Kinder und Jugendliche sein sollte, muss sich auch hier etwas bewegen. Zukunftsweisende Konzepte für Ganztagesschulen gibt es einige. Nur: Welche Schule macht sich auf den Weg?

Im Landkreis Forchheim haben das bereits zwei Volksschulen erfolgreich getan: Die Grundschule Wiesenthau und die Volksschule Hiltpoltstein haben - gemeinsam mit dem Schulamt, den Eltern und den Kindern - ein Konzept für eine kinderfreundliche Tagesschule erarbeitet. Warum sollte so ein Konzept für eine Tagesschule nicht auch im Landkreis Roth Anhänger finden? Wie war der Weg dorthin, wie lange dauerte der "Probelauf"? Wo gab es Hürden zu überwinden? Was sagen alle Beteiligten heute darüber? Über die gesammelten Erfahrungen wollen sich Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion und des Kreisvorstands vor Ort informieren. Auf dem Programm stehen die Besuche einzelner Arbeitsgruppen, das Gespräch mit LehrerInnen, dem Schulleiter der Schule und einem der Schulräte des Schulamtes Forchheim.

Die Besichtigung findet am Dienstag, 30. Januar 2007, ab 13.00 Uhr in den Räumen der Hiltpoltsteiner Volksschule statt. Interessenten können sich gern anschließen.

Bei Interesse bitte melden bei: Christine Rodarius, Tel. 09174/4 84 33. Über weitere Einzelheiten werden wir Sie auf dem laufenden halten.

  • 28.08.2016, 10:30 – 12:30 Uhr
    Politischer Frühschoppen mit Ralf Stegner | mehr…
  • 28.08.2016, 14:30 – 17:15 Uhr
    BayernSPD BERGAUF-TOUR mit Ralf Stegner | mehr…
  • 29.08.2016, 18:00 Uhr
    Kirchweihstammtisch | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto