„Bildungsdialog“ in Schwanstetten

20. Mai 2011 | Bildungspolitik

SCHWANSTETTEN — Zum „Bildungsdialog“ lädt die SPD-Landtagsfraktion ein. Den Auftakt einer Reihe gibt es am Dienstag, 24. Mai, 18 Uhr, in der Gemeindehalle Schwanstetten. Im Mittelpunkt steht ein Thema, das immer wieder ausgegraben wird, das aber noch nie richtig auf die Agenda gekommen ist – zumindest nicht in Bayern: die Gemeinschaftsschule.

Nach SPD-Auffassung würde die Gemeinschaftsschule für ein gerechteres Bayern mit gleichen Bildungs- und Zukunftschancen für alle stehen. Die innovative Schulform habe noch einen weiteren Vorteil: Sie sei keine Schule, die von oben verordnet wird, sondern vor Ort mit Kindern, Eltern, Lehrern, Vertretern der Schulen und Arbeitgebern diskutiert und individuell angepasst werden könne. Im Rahmen der Kampagne der SPD-Landtagsfraktion zur Gemeinschaftsschule finden unter dem Motto „Die Gemeinschaftsschule im Gespräch – reden Sie mit“ ein Jahr lang sogenannte Bildungsdialoge in ganz Bayern statt. SPD-Fraktionsvize Dr. Thomas Beyer und die Schwabacher Landtagsabgeordnete Helga Schmitt- Bussinger sind die Gastgeber des ersten Bildungsdialogs in Schwanstetten. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, die Gemeinschaftsschule kennen zu lernen und über sie mit dem SPD-Bildungssprecher Hans-Ulrich Pfaffmann und den Bildungspolitikern Martin Güll, Karin Pranghofer und Margit Wild zu diskutieren. Die Kommunalpolitik ist vertreten durch Landrat Herbert Eckstein und den Schwanstettener Bürgermeister Robert Pfann. Für die Unterhaltung sorgt die Schülerband „RoseS“ der Anton-Seitz-Mittelschule in Roth. Die Besucher erwarten unter anderem eine Präsentation des Konzepts der Gemeinschaftsschule, ein Film sowie Gespräche. ( st- sctagblatt)

  • 29.05.2016, 10:00 Uhr
    Frühschoppen mit Ewald Schurer | mehr…
  • 30.05.2016, 19:00 Uhr
    Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion | mehr…
  • 03.06.2016, 19:00 Uhr
    München braucht mehr Mieterschutz | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto